Kommunikation als Hardskill

Was ist Kommunikation? Was kann sie leisten? Und wie lässt sich wirkungsvolle Kommunikation erlernen? Mit meinem Buch „Kommunikation als Hardskill. Denken und Handeln wie ein systemischer NLP-Coach“ führe ich in die theoretischen sowie praktischen Grundlagen des Coachens mit NLP ein. Ich zeige, dass Kommunikation aus systemischer Warte nicht nur eine weiche Fähigkeit, ein Softskill, im Dienste berufsspezifischer Kompetenzen ist. In der Wirklichkeitsgestaltung und insbesondere in der Menschenführung ist sie das Hardskill schlechthin.

„Kommunikation als Hardskill“ vermittelt die Basis für ein modernes systemisches Kommunikationsverständnis und demonstriert den Unterschied zwischen systemisch-ganzheitlichem und linear-analytischem Denken. Ich zeige, wie unsere subjektive Wirklichkeit entsteht und auf wie vielfältige Art sie transformiert werden kann. Im Buch führe ich durch den Coaching-Zyklus und vermittele auch erfahrenen NLP-Anwendern den souveränen Umgang mit der großen Palette der Tools. Methodenübersichten und Praxisbespiele sowie fachliche Hintergrundinformationen erleichtern den Zugang und vertiefen das Coach-Know-how.

 Buch: Kommunikation als HArdskill  

 

Sabine Marquardt:
Kommunikation als Hardskill. Denken und Handeln wie ein systemischer NLP-Coach, 348 Seiten, Books on Demand 2016.

ISBN-13 978-3741220708.

Paperback-Preis € 27,99.

 

Die ersten beiden Kapitel vermitteln die Grundlagen für das systemische Verständnis der Kommunikation. Im dritten und vierten Kapitel wird dann das systemische Coaching mit NLP als Methode vorgestellt, mit der die Fähigkeit zur guten Kommunikation gezielt erlernt und im Coaching-Kontext angewandt werden kann. Mit dem fünften Kapitel schließlich führe ich in das Lernmodell des NLP ein und präsentiere die verschiedenen Ebenen, auf denen Menschen sich entwickeln können. Lernen im systemischen NLP-Coaching bedeutet immer, Selbstregulation und Eigenverantwortlichkeit in den Mittelpunkt zu stellen. Im sechsten und siebten Kapitel schließlich werden die Methoden des systemischen NLP-Coachs im Einsatz gezeigt. Wie organisiert der Coach den Coaching-Verlauf? Und was kann jeder für seinen privaten sowie beruflichen Kontext vom Vorgehen eines Coachs lernen?

Mit Hilfe des Buches lässt sich das Know-how des professionellen Coachs verfeinern, der Umgang mit systemischer Komplexität schulen und der praktische Transfer in die unterschiedlichsten Kommunikationskontexte leisten. Nicht nur Coachs und Führungskräfte können vom NLP-Kommunikations-Modell profitieren. Ob als Elternteil, guter Freund, Lehrer, Trainer oder Kollege: In der Coach-Haltung agieren kann jeder, der bereit ist, mit den Mitteln der (Körper-)Sprache andere zu Selbstverantwortung und Lösungskompetenz anzuregen. Das Know-how des systemischen NLP-Coachs unterstützt dabei, Wandel und Veränderung in den verschiedensten Lebenskontexten leichter zu managen und auch Gruppen und Teams in produktive Lösungsräume zu führen. Es bewährt sich nicht zuletzt als Selbstmanagement-Strategie.