CoachClub 1/2024: Stapelanker … denn mehr ist mehr!

Zielgruppen:
Practitioner & Master & Coachs
Dauer:
3 Std.
Trainer:
Roman Husak
Termine:

27.02.2024 19:00-22:00 Uhr


Ort:
69469 Weinheim, Thaddenstraße 14a
Kosten:

EUR 30 inkl. MwSt.

*zzgl. Tagungspauschale
**Geschäftskundenpreise auf Anfrage



Am Ball bleiben: Übungsabende für NLP´ler und Coachs

Weil NLP und Coaching von der praktischen Anwendung leben, ist es auch nach einer Ausbildung wichtig, am Ball zu bleiben, zu üben und das Gelernte zu aktivieren. Aus diesem Grund bieten wir im Rahmen des CoachClubs regelmäßig Treffen an.

Am 27. Februar 2024 veranstalten wir einen CoachClub-Abend zum Thema Stapelanker.  Unter Ankern versteht man einen Konditionierungs-Vorgang, bei dem eine gewünschte Reaktion, zum Beispiel gute Stimmung, mit einem entsprechenden Auslösereiz, beispielsweise einer Fingerbewegung, kombiniert wird. Durch Wiederholungen entsteht eine Reiz-Reaktions-Koppelung, in deren Folge der gewünschte Zustand durch die Fingerbewegung in Sekunden erreicht werden kann. Das Besondere beim Ankerstapeln? Beim Ankerstapeln werden positive Zustände gewissermaßen aufaddiert, damit beim Auslösen des Ankers eine noch umfassendere und stärkere Ressourcenerfahrung entsteht. Wenn zum Beispiel Erfolgserleben mit einem Stapelanker geankert werden soll, trägt man beim Ankern gleich mehrere starke Erfolgserlebnisse zusammen.

Im Mittelpunkt der CoachClub-Abende stehen Praxisübungen, mit denen die Teilnehmer ihr Wissen auffrischen und ihre Format-Kenntnisse erweitern können. Jede Methode wird fachkundig demonstriert und dann in kleinen Gruppen trainiert. Die Arbeit in kleinen Teams fördert die Coaching-Fähigkeiten der Teilnehmer und bietet einen passenden Rahmen, um persönliche Themen vorantreiben zu können. Ein weiterer Vorteil der Übungsabende: Hier lassen sich ausbildungsübergreifend neue Kontakte aufbauen.



Anmelden