Systemische Coaching-Ausbildung Darmstadt

In unserer zweiteiligen systemischen Coach-Ausbildung auf der Basis der NLP-Ausbildungsmodule NLP Practitioner und Master und Coach erweitern Sie Ihre berufliche sowie private Kommunikationskompetenz und schärfen Ihr berufliches Portfolio. Die Coach-Ausbildung im Raum Darmstadt (in der Nähe von Lorsch, Bensheim und Heppenheim an der Bergstraße) bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Potenzial zu entwickeln und Sprache sowie Körpersprache gezielt zur Führung von Menschen einzusetzen. 

Mit systemischem NLP-Coaching lernen Sie, systemisch-lösungsorientiert an Problemstellungen heranzugehen und Wandel sowie Konflikt jederzeit sicher zu begleiten. Der Vorteil der engen Verbindung des systemischen Kommunikationsmodells NLP mit Coaching: Sie können Ihre Persönlichkeitsentwicklung unmittelbar mit dem Training besonders wirkungsvoller Methoden für das entwicklungsorientierte Führen von Menschen verbinden.

Profil der systemischen Coach-Ausbildung im Raum Darmstadt

Der erste Teil der Ausbildung im Raum Darmstadt und Bergstraße wird zertifiziert als Systemische Coaching-Ausbildung I sowie als NLP-Practitioner. Der NLP-Practitioner ist international anerkannt und wird nach den Richtlinien des Deutschen Verbandes für Neurolinguistisches Programmieren e. V. (DVNLP) besiegelt. Nach Abschluss des Systemischen Coach I inkl. NLP-Practitioner können Sie am zweiten Teil der Coach-Ausbildung, dem Systemischen Coach II/Master Coach, DVNLP, teilnehmen. Er führt Sie zum Systemischen Coach und zum Master Coach nach den Standards des DVNLP.

Nutzen des Systemischen Coachings mit NLP

Die Ausbildung vermittelt die Fähigkeit, konsequent systemisch und vernetzt zu denken und die Methoden des NLP mit weiteren Tools insbesondere aus dem systemischen und lösungsorientierten Coaching zu integrieren. Dabei nimmt Sprache als kommunikatives System einen großen Stellenwert ein. Auf der Basis eines breiten methodischen Instrumentariums erwerben Sie die Fähigkeit zum kreativen Coaching, in dessen Mittelpunkt Lösungsorientierung, Lernfähigkeit und Eigenverantwortung stehen.

Gleichzeitig erlernen Sie Fähigkeiten und Modelle wie beispielsweise das Graves-Modell, mit denen sie komplexe Prozesse in Gruppen, Teams und Organisationen verstehen und Veränderungen zielorientiert begleiten können. Ein weiteres wichtiges Merkmal der Ausbildung ist der Praxistransfer von der ersten Minute an. Alle vermittelten Modelle werden praktisch erprobt und in Peer-Gruppen-Coachings sowie im privaten oder beruflichen Umfeld geübt, protokolliert und ausgewertet. Lernen als Coach heißt in der Ausbildung nicht zuletzt Selbsterfahrung, Zeit zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und Herausbildung einer eigenen Coach-Identität.

Nehmen Sie telefonisch unter 06201-870697 oder per Mail Kontakt zu uns auf. Gerne berät Sie Dr. Sabine Marquardt, ob eine systemische Coaching-Ausbildung für Sie in Frage kommt. Informationen zu den Eckdaten einer Coach-Ausbildung erhalten Sie in der Terminübersicht.

Termine

Syst. Coaching Ausbildung I

Zielgruppe:
Coaching- und NLP-Einsteiger
27 Tage

Zertifizierung als Systemischer Coach I, KompetenzNetz NLP

Zertifizerungen als NLP Practitioner, DVNLP, EANLP

Syst. Coaching Ausbildung II

Zielgruppe:
Systemische Coachs I
27 Tage

Zertifizierung als Systemischer Coach II,
KompetenzNetz NLP

Zertifizierungen als
NLP Master,
NLP Coach,
NLP Master Coach
, DVNLP

Upgrades

Zielgruppen:
NLP Practitioner bzw. Master
9 bzw. 27 Tage

Für Practitioner:
Upgrade zum Systemischen Coach I
9 Tage

Für Master:
Upgrade zum Systemischen Coach II/ Master Coach, DVNLP
27 Tage

[/vc_column_text][/vc_column]
[/vc_row]