Persönliche Supervision für Coachs (off-/online)

Zielgruppen:
NLP´ler & Coachs
Dauer:
1 Std.
Trainer:
Dr. Sabine Marquardt
Termine:

Vereinbaren unter 06201-870697


Ort:
Weinheim, Friedrichstraße 13
Kosten:

EUR 140 inkl. MwSt.**

*zzgl. Tagungspauschale
**Geschäftskundenpreise auf Anfrage



Die Perspektive erweitern: Supervisionen für Coachs

„Supervision“, abgeleitet vom lateinischen supervidere, steht für Überblick und Perspektiverweiterung. Wer als Coach arbeitet oder als ausgebildeter Coach und NLP´ler die erlernten Methoden in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern zum Einsatz bringt, braucht zwischendurch eine Auszeit, um sein Handeln zu reflektieren. Raum dafür bieten persönliche Supervisionen.

Dr. Sabine Marquardt zur Supervision: „Um im Alltag flexibel systemisch zu denken und zu agieren, ist es erforderlich, gelegentlich eine Vogelperspektive einzunehmen. Das gelingt am leichtesten durch kollegiale Fragen und Feedback, in Kombination mit den Methoden des systemischen NLP.“ Zu den typischen Themen einer Supervision gehören herausfordernde Coaching-Fälle, Rollen- und Beziehungsdynamiken, Spannungen und Konflikte in Teams oder Organisationen, aber auch persönliche Coaching-Themen.



Anmelden