Workshop "Die Psychologie des mentalen Raums" mit Lucas Derks

Zielgruppen:
Coachs, Therapeuten, Trainer
Dauer:
Trainer:
Dr. Lucas Derks
Termine:

23.04.-25.04.2021

Ort:
Kosten:

EUR 499 mwst.-befreit Rabatte: 10 % bei Anmeldung bis zum 01.12.2020, 20 % bei Anmeldung bis zum 01.10.2020.

*zzgl. Tagungspauschale
**Geschäftskundenpreise auf Anfrage


„Mental Space Psychology“ (MSP) – Die Psychologie des mentalen Raums

Räumliche Erfahrungen prägen unser gesamtes Erleben, bis tief in unsere mentale Struktur hinein. Sie sind maßgeblich dafür, wie wir uns als Person und im Umgang mit anderen Menschen erleben. Wir erleben das als NLPler mit Bodenankern, Aufstellungspositionen, Timeline-Arbeit etc. Die ersten dreidimensionalen Erfahrungen machen wir bereits im Mutterleib und später vielleicht in der ersten Reihe in der Schule. Der niederländische Sozialpsychologe, NLP-Trainer und Forscher im NLP, Dr. Lucas Derks, wird im Workshop „Die Psychologie des mentalen Raumes“ auf seine einmalig leichtfüßige und hoch professionelle Art zeigen, wie sich einschränkende Muster, wie beispielsweise die Depression, mit den Methoden der MSP verändern lassen. MSP untersucht die menschliche Raumwahrnehmung in Verbindung mit NLP- und Aufstellungstechniken für die persönliche Veränderung und Entwicklung. Wie die Erfahrungen von Coaches, TrainerInnen und TherapeutInnen zeigen, verbessert die Einbeziehung räumlicher Erfahrungen und Perspektiven den Erfolg in der Arbeit mit Menschen entscheidend.

Ziel und Inhalte: Wer neue, effektive Methoden der persönlichen Veränderungsarbeit kennenlernen möchte, findet beim Mental Space Psychology Workshop spannende Anregungen. Lucas Derks trainiert mit uns die Verlagerung der Aufmerksamkeit weg vom sprachlichen Ausdruck hin zu Gestik, Bewegung, Position und Blickrichtung.

  • Die Mental Space Psychology in Theorie und Praxis
  • Experimentieren mit räumlichen Formaten für Coaching, Training und Therapie
  • Die Veränderung von räumlichen Mustern
  • Die Persönlichkeit als räumliche Struktur von Körper, Zeit, Selbst und Menschheit

Zielgruppen: Coaches, TrainerInnen, TherapeutInnen und Menschen, die Interesse an psychologischen Prozessen und neuen, neurowissenschaftlichen Erkenntnissen haben und ihren Methodenkoffer erweitern möchten. Das Seminar wird in deutscher Sprache gehalten. 

Trainer: Dr. Lucas A.C. Derks, Sozialpsychologe, NLP-Trainer, Coach, Autor, Entwickler des „Social Panorama Model“. Die Veröffentlichung dieses Werkes machte ihn international bekannt. Seit 1989 ist er Trainer am Institut für Eklektische Psychologie (IEP), Niederlande, einem der ältesten NLP-Institute Europas. Sein Buch “Das Spiel sozialer Beziehungen” (Social Panorama Model) ist inzwischen in vielen Sprachen erhältlich. Aktuell arbeitet er an “Clinical Experiments” (Klinische Experimente), einem Grundlagenwerk zur Mental Space Psychology.

Veranstaltungsort: LIW-Seminarraum, Hinterhof, Loft 33, Josephstraße 31-33, 50678 Köln, in der Kölner Südstadt

Termin und Zeiten: Freitag,  23. April 2021 (18 bis 22 Uhr), Samstag, 24. April 2021 (9 bis 19 Uhr), Sonntag, 25. April 2021  (9 bis 16 Uhr)

Zertifizierung: Teilnehmer-Zertifikat von KompetenzNetz NLP e.V.

Workshop mit Lucas Derks (PDF)

 

 

Anmelden

Keep this field blank:
*:
(*) Pflichtfelder:
Anrede*:
Pflichtfeld
Name*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
Position:
Unternehmen:
Straße*:
Pflichtfeld
PLZ*:
Pflichtfeld
Ort*:
Pflichtfeld
E-Mail*:
Pflichtfeld
Telefon:
Telefax:
Anzahl Plätze*:
Freie Texteingabe:
Newsletter:
Bitte tragen Sie den Text aus dem Bild hier ein:
Pflichtfeld